Schutzsysteme für die effektive Brandabschottung

Eine gefährliche Lücke im betrieblichen Brandschutz kann durch Kabel und Rohre entstehen, die durch spezielle Öffnungen durch Wände und Decken geführt werden. Eine effektive Brandabschottung verhindert die Ausbreitung von Rauch und Feuer in benachbarte Brandabschnitte durch ebendiese Öffnungen, die beim Düsseldorfer Flughafengroßbrand 1996 verheerende Folgen hatten.

Unsere nach DIN 4102 ausgeführten Brandabschottungen von Kabeln, Leitungen und Rohren hindern entstandenes Feuer so lange an der Ausbreitung, dass eine Evakuierung des Gebäudes und eine effektive Brandbekämpfung durch die Feuerwehr möglich sind. So können mögliche Schäden eines Brands für Menschen, Räume und Gebäude auf ein Minimum reduziert werden. Wir verwenden ausschließlich vom IBMB (Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz) geprüfte und zugelassene Materialien

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Planung und Installation von Brandabschottungen
  • Berücksichtigung der behördlichen Anforderungen
  • Anpassung an den Feuerwiderstand von Wand oder Decke
  • Brandabschottung von Rohren, Leitungen, Kabeln und Kabeltrassen in Wand- und Deckenöffnungen
  • Hochwertige Abschottungslösungen namhafter Anbieter
  • Bereitstellung der materialspezifischen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse und Zulassungsbescheide